Straßenabläufe und Stromkästen erwachen in São Paulo zum Leben

6emeia-klonblog
Wer aufmerksam durch seine Stadt spaziert, wird immer wieder auf kleine Hinterlassenschaften von verschiedenen Künstlern treffen. In São Paulo muss man nicht mal aufmerksam sein, denn Straßen und Fußwege sind voll mit witzigen Kreationen. Das Duo um 6emeia hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, alltägliche Objekte unserer Welt zu modifizieren. Aber nicht irgendwelche. Zum Hauptaufgabengebiet der beiden Kreativen gehören Straßenabläufe samt Bordstein, Gully-Deckel sowie Stromkästen, denen etwas mehr Leben eingehaucht wird.

6emeia-klonblog2
6emeia-klonblog3
6emeia-klonblog4
6emeia-klonblog5
6emeia-klonblog6
6emeia-klonblog7
6emeia-klonblog8
6emeia-klonblog9
6emeia-klonblog10

(via Instagram)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein