Street-Art-Day: Tierisch gute Murals von Dzia


Dzia ist seit ein paar Jahren in der Region Antwerpen in Sachen Street-Art federführend, wenn es um Tiermotive geht. Seine tierisch guten Murals haben es mittlerweile über die belgische Grenze hinaus in andere Regionen Europas geschafft. Der studierte Künstler hat Zeichnen, Malen & Co bereits in den Genen, wenn man so will. Schließlich war bereits sein Onkel Künstler und auch ansonsten besitzt Kreativität einen großen Stellenwert in der Familie.

Kein Wunder, dass auch Dzia sich für eine künstlerische Laufbahn entschieden hat. Sein Markenzeichen sind deutliche Linien und klare geometrische Formen, die sich zu Tierfiguren zusammenfügen. Ein ganzer Zoo gehört zu Dzias Reportoire: Fuchs, Hirsch, Kaninchen, Elefant, Fisch und Pelikan. Welches Tier hat Dzia eigentlich noch nicht abgebildet?









Copyright by Dzia (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein