Street Art im Fokus: Jade Rivera

Jade Rivera aus Junín in Peru hat Malen und Zeichnen früh als Ausdrucksmittel für sich entdeckt. Mit 17 Jahren hat er ein Kunststudium begonnen, dann aber doch den Weg eines Autodidakten eingeschlagen und fährt damit ganz erfolgreich. Der heute 36-jährige Street Artist lädt mit großen und kleinen Werken auf Wänden zum Entdecken abseits ausgetretener Pfade ein.

Seine Verwurzelung in den Anden ist auf den ersten Blick erkennbar. Wir haben uns ein paar seiner Artworks herausgegriffen. Mehr von dem Herren, der heute in Lima lebt und arbeitet, gibt es auf seiner Website und auf Instagram.






JADE: Graffiti, Street Art, and Murals, in Lima, Peru

 

(via) Copyright Jade Rivera

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein