Street Art im Teamwork: Lu Yorlano und El Lolo in Córdoba


Die beiden Street Artists Lu Yorlano und El Lolo haben in der Vergangenheit schon oft Projekte im Kollektiv für „Sapo Rojo“ geplant. Geteilt haben sie sich bisher dennoch keine Wand. Kürzlich hatten sie im argentinischen Córdoba endlich die Gelegenheit, das nachzuholen. Im Stadtteil Jardín sind sie gemeinsam zur Tat geschritten und haben dieses farbenfrohe Mural an die Wand gezaubert.

Während sonst jeder sein eigenes Ding gedreht hat, konnte diesmal der abstrakt-formalistische Stil von Lu Yorlano ganz organisch mit den figurativen Erzählformen von El Lolo in einem ausdrucksstarken Porträt vereint werden. Schön anzusehen: Die eigentümlichen Qualitäten beider konnten beibehalten werden, während dennoch ein künstlerischer Austausch stattfand.




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein