Streetart innen und außen: IKEA Tempelhof erhält künstlerische Fassade

ikea-berlin-tempelhof-m-city
Eigentlich sehen ja sämtliche IKEA-Einrichtungshäuser völlig gleich aus. Nein, nicht ganz. Denn der Laden in Berlin-Tempelhof glänzt ab sofort im coolen Streetart-Style. Warum? Zwölf weltbekannte Künstler wie Koralie & Supakitch, Hua Tunan oder Nevercrew durften im Rahmen des IKEA Art Event eigene Bilder für die Kollektion kreieren. So kann sich jetzt jeder ein Stück Streetart in die eigenen 4 Wände holen. Einer der vielen Künstler, nämlich Mariusz Waras aus Polen (besser bekannt unter M-City), durfte dann auch gleich mal die 600 m² Fassade mit seiner Kunst zieren.

ikea-berlin-tempelhof-m-city4
ikea-berlin-tempelhof-m-city2
ikea-berlin-tempelhof-m-city3
ikea-berlin-tempelhof-m-city5

Fotos: Instagram / YouTube

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein