Streetart von Mentalgassi: Wenn Mülleimer zu Rucksäcken mutieren

Mentalgassi-Streetart-Fun
In São Paulo kann man diese coolen Rucksackträger beobachten. Sie stehen meist an Kreuzungen rum und haben alles im Blick. Sie können auch nicht vom Fleck. Ihr Zuhause sind Ampel- oder Strommasten. Auf dem Rücken tragen sie den Müll und Abfall, denn die Leute tagtäglich entsorgen. Da kann der Rucksack auch schon mal an seine Grenzen stoßen. Aber diesen Kerlen ist keine Last zu schwer. Sehr geniale Idee. Verdanken können wir diese smarten Hingucker den Straßenkünstler Mentalgassi, der hier in Kooperation mit Mundano gewerkelt hat.

Mentalgassi-Streetart-Fun2
Mentalgassi-Streetart-Fun3
Mentalgassi-Streetart-Fun4
Mentalgassi-Streetart-Fun5
Mentalgassi-Streetart-Fun6
(via Instagram)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein