STUDIE: das Audi crosslane coupé

Die Bilder hier stammen aus der neuen Studie von Audi für das crosslane coupé. Sie wurde dieses Jahr beim Pariser Autosalon vorgestellt. Bei diesem Hybridwagen wurde in erster Linie Wert auf die Leichtbauweise gelegt. Der Multimaterial-Space-Frame aus Aluminium, Kohlefaser- und Glasfaserkunststoff ist dabei direkt in das futuristische Design integriert. Die Formen sind dabei alle klar und kompakt und geben uns schonmal einen Eindruck von zukünftigen Audis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright by Audi

2 Kommentare

  1. kann mir einmal ein insider verraten, warum autodesigner in den konzept/studien die autos immer total überzeichnet mit min. 30″ superniederquerschnittreifen malen, die a) sowieso nie realisiert werden und b) total bescheuert und vollprollig aussehen lassen, und somit die unter umständen gelungene formensprache in den schatten stellt?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein