STUDIE: Odorico Wohnwagen / Camper

Der tschechische Student Jakub Novák hat den futuristischen Wohnwagen Odorico Pordenone entworfen. Als Inspiration diente ihm dabei der gleichnamige mittelalterliche Franziskanermönch, der zunächst als Einsiedler lebte und dann von Italien nach China reiste. Der Wohnwagen kann je nach Bedarf in der Breite vergrößert werden und bis zu vier Personen können hier schlafen. Auch bei der Inneneinrichtung war für Jakub Novak besonders wichtig, Style und Komfort gleichermaßen zu berücksichtigen. Nun können wir nur noch hoffen, dass dieses coole Konzept irgendwann auch mal in die Realität umgesetzt wird!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

via

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein