STUDIE: Röntgen To-Go

Wie cool, ein iPad mit Röntgenblick? Gerade neulich kam ein Freund von mir mit kaputter Hand aus dem Urlaub zurück, da wäre das super gewesen!
Francois Rybarczyk hat sich das praktische Gerät ausgedacht, weil er im Krankenhaus ewig lange auf seine Untersuchung warten musste. Mit der heutigen Technik aus der Zahnmedizin soll das sogar machbar sein. Und auch gleich mit Drucker in der Ladestation. Zwar noch keine Röntgenbrille, aber immerhin schon ziemlich futuristisch! Ich warte ja noch auf mein Jet-pack.

 

 

 

 

 

 

via
Designer: Francois Rybarczyk

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein