studiolala baut ein Holzhaus und veröffentlicht die Baupläne


Das französische Architekturbüro studiolada hat vor zwei Jahren ein eindrucksvolles Haus in der Stadt Baccarat gebaut. Der Plan war es, sowohl das Material als auch den Konstruktionsprozess so weit wie möglich zu rationalisieren, um Zeit und Kosten zu sparen. Herausgekommen ist ein Gebäude, das hauptsächlich aus Holzplatten besteht. Dadurch muss weder verputzt noch gemalert werden. Außerdem ergab sich ein interessanter minimalistischer Look.

Die hölzerne Optik setzt sich auch im Innenraum fort. Dort gibt es zwei Etagen, wobei die untere dank großer Fenster und gläserner Türen sehr hell und sonnendurchflutet ist. Das obere Stockwerk dagegen ist mit zwei kleinen Fenstern auf jeder Stirnseite eher abgeschirmt. Das Grundstück, auf dem das Haus steht, ist rund 111 Quadratmeter groß. Solltest du Interesse haben, ein solches Gebäude selbst zu errichten, dann hast du Glück. studiolada hat die Baupläne nämlich veröffentlicht und frei nutzbar gemacht.





Copyright by Olivier Mathiotte / Studiolada Architects (via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein