Stylisches Luxusloft mit ISO-Container in der Küche

snygo_files002-luxus-loft
Ich weiß jetzt, wo ich gerne mal klingeln würde, wenn ich in St. Petersburg übernachten müsste. Dieses abgefahrene Loft verfügt über ein Wohnzimmer, das an den Ballsaal eines kleinen Schlosses erinnert. Auch gemessen an der Zahl der Lampenschirme an der Decke, die dort in einer Art Netz verbunden sind und mächtig Eindruck machen. Wie ein Magnet zieht der rote Container mitten in der Wohnung meinen Blick an: Der steht dort nicht nur dekorativ rum, sondern dient gleichzeitig als Raumtrenner und bietet dem riesigen Kühlschrank ein Heim.

Besonders sexy sind die Kombi von kühlem Beton und warmem Holz, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Loft zieht. Selbst in den Luxus-Badezimmern gehen die Holzverkleidung von Dusche und Wanne und die grauen Wände diesem Farbmix nach. Trotz der typischen Weitläufigkeit verspricht dieses Loft, ein gemütliches Zuhause zu sein.








(via) Photography courtesy of DA Architects

2 Kommentare

  1. Ja, die Kombi aus Holz und beton sieht gut aus. Ich frage mich hier, wie schwer der Container ist..
    Besonders toll finde ich den Arbeitsbereich (letztes Foto) mit viel Tageslicht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein