Stylish, aber authentisch: Das perfekte Corporate Design

viaprinto_klonblog_3
„Hässlichkeit verkauft sich schlecht“, sagte einmal Industriedesigner Raymond Loewy. Und er hatte recht: Ein kreatives und aussagekräftiges Corporate Design überzeugt und animiert. Dabei gilt immer noch das gestalterische Grundgesetz von Erfinder Peter Behrens: Form folgt Funktion. Er erschuf für AEG als erster einen einheitlichen Firmenauftritt – das war vor dem Ersten Weltkrieg. Die neue Lust am Design von Geschäftsausstattung und Co. sorgt derzeit für eine Flut an kreativen Input. Mal edel, mal verspielt, mal stylish, mal konservativ – Hauptsache authentisch. Das zieht sich bis zur Qualität und Haptik des Materials. Also nicht nur auf das Design achten, sondern auch auf den perfekten Druck. Wir zeigen Euch ein Design-Beispiel der Online-Druckerei viaprinto, die Kreativ-Agenturen mit einem extra Programm umsorgt.

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein