Subway Doodle: Gezeichnete Monster besiedeln die New Yorker U-Bahn

subway-doodle-klonblog
Egal ob New York oder Berlin: Wer von A nach B kommen will, setzt sich in die U-Bahn. Im Sommer ist es unter der Erde zudem noch angenehm kühl. Aber die Fahrten ziehen sich manchmal auch wie Kaugummi. Also hört man Musik, liest ein Buch oder zockt auf dem Smartphone. Oder man schnappt sich sein iPad, fotografiert das Geschehen und zeichnet Kreaturen, die man in die aufgenommenen Bilder einsetzt. So läuft das jedenfalls bei Subway Doodle ab. Da kann es dann also schnell mal passieren, das man neben einem traurig dreinschauenden dreiäugigen Monster Platz genommen hat. Zum Glück sind die Fantasie-Wesen für die Fahrgäste unsichtbar…

I draw on the subway on my iPad.

subway-doodle-klonblog2
subway-doodle-klonblog3
subway-doodle-klonblog4
subway-doodle-klonblog5
subway-doodle-klonblog6
subway-doodle-klonblog7
subway-doodle-klonblog8
subway-doodle-klonblog9
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein