Süße Sparbüchse: Fütter den Hund

Fun - 3. Mrz. 2017 von Eva // Kommentare

Süße Sparbüchse: Fütter den Hund - 71SU9bmSlL. SL1500
Damit Taschengeld nicht sofort für irgendeinen Unsinn ausgegeben wird, lassen sich Eltern alle möglichen Tricks einfallen. Einer davon sind originelle Sparbüchsen, welche die Kleinen desto bereitwilliger füllen, je ausgefallener die Spardosen sind. Wie wäre es also mit diesem Exemplar (Amazon-Link)? Ein hungriger Hund ist ganz wild auf Münzen aller Art, die er dann sogleich verschlingt. Die regelmäßige Fütterung durch die Kleinen ist erwünscht und bringt jede Menge Spaß. Der Sparhund ist für unter zehn Euro zu haben und wird am besten mit einer Handvoll Münzen überreicht, damit das neue Haustier sofort gefüttert werden kann.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Erotische Fotos von Fedor Shmidt - 1 72
Albert Dros fotografiert die gleiche Straße das ganze Jahr über - photography albert dros 11
Die filmisch angehauchte Fotowelt von Kaitlyn Mikayla - kaitlyn mikayla photography09

Erotische Fotos von Fedor Shmidt

Albert Dros fotografiert die gleiche Straße das ganze Jahr über

Die filmisch angehauchte Fotowelt von Kaitlyn Mikayla

Kategorie: News

Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück - youtube rewind 05
Die Rekorde des Jahres auf Instagram - insta chart 2017 klonblog
INFOGRAFIK: 58 Fun Facts über Bitcoins - bitcoin fact 01 1 1

Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück

Die Rekorde des Jahres auf Instagram

INFOGRAFIK: 58 Fun Facts über Bitcoins

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event - jaguar alle farben epace kb 09
KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity - 170812 ESS Hamburg Day3 188
KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona - bmw motorrad g310gs klonblog 12

KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event

KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona