Supercoole Brillen aus Schallplatten von Vinylize

snygo_files009-vinyl-sonnenbrille

Eigentlich mag ich das ja nicht, wenn man Schallplatten kaputtmacht. Aber die von Vinylize versprechen ja praktisch, dass sie nur doofe Platten nehmen, die eh keiner mehr will. Über einige Jahre haben sie die ideale Technik entwickelt, um das Vinyl auf ihre Brillen zu bringen. Inzwischen haben sie ganz viele unterschiedliche Brillen in ihrem Sortiment. Und die sehen richtig Rock ’n Roll aus! Alle Brillen werden in Budapest handgefertigt und haben ein cooles Brillenetui aus einer 7″-Single dabei. Im Onlineshop gibt es die komplette Kollektion, die Preise gehen bei 319 € los.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6 Kommentare

  1. Wirklich eine sehr sehr geile Idee und ich werde mir (soabld ich etwas gespart habe) :-) auch eine leisten. Stolzer Preis, aber ich glaube die Investition lohnt sich !!!
    Danke für den Tipp Julia

  2. Die Brillen sehen wirklich umwerfend aus. Der Preis ist ja fast noch harmlos. Hab da schon ganz andere Preise für Brillen gesehen… auch wenn es natürlich viel Geld ist.

  3. …das lustige ist, dass vinylize alle verkauft hie rrichtige schallplatten zu benutzten.das stimmt nicht. ch habe ne platte bestellt, das sind schallplatten imitate, denn richtiges vinyl schmilzt bei 50 grad und daher haben die sich für kunststoffpressungen entschgieden, die vinylschallplatten sehr ähnlich sehen, komisch dass hie rnoch keiner drauf gekommen ist?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein