Sushi-Donuts sind der neueste Schrei unter Food-Bloggern

sushi-donuts-klonblog
Donuts kann man sich während der Arbeit immer mal gönnen. Und Sushi ja sowieso. Warum also nicht einfach beide Leckereien irgendwie miteinander verbinden? Genau das tat SAM aus Melbourne, die gerne allerhand vegane Köstlichkeiten mit ihrer Fangemeinde auf Instagram teilt. Dazu hat sie einfach ein Donut-Förmchen mit Kokosnuss-Öl ausgepinselt und darin den Sushi-Reis gedrückt. Damit das Ganze auch noch zum Anbeißen aussieht – das Auge isst schließlich immer mit – wurden die Snacks noch mit Sesam, Ingwer, Wasabi, Cashew-Majo und Avocado garniert und dekoriert. Aber hier kann natürlich jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen. Sieht auf jeden Fall zum Anbeißen aus und die Variationen sind extrem vielfältig, wie ihr hier sehen könnt.

sushi-donuts-klonblog2
sushi-donuts-klonblog3
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein