„Sweat the Stress“: Powerade sorgt für Frustabbau

snygo_files002-powerade-sweat-the-stress
Wenn du viel Sport machst, trinkst du dabei vielleicht mal ein Powerade. Das isotonische Getränk sorgt dafür, dass dein Körper neben der Flüssigkeit auch Kohlenhydrate und Mineralstoffe bekommt. Vor allem kannst du dich dadurch so richtig ausschwitzen. Das ist auch das Motto einer Print-Kampagne, die Powerade in Mexiko gestartet hat. „Sweat the Stress“ – „Schwitze deinen Stress weg“ – raten dir die beiden Motive, die die Agentur anónimo erdacht hat.

Die comicartigen Grafiken zeigen zwei Sportler – einen Mann beim Boxen und eine Frau beim Karate –, die statt auf einen Sandsack oder einen Stapel Holz auf ältere Männer einschlagen. Da der eine an seiner Krawatte an der Decke hängt und der andere ein Lineal in der Hand hält, gehen wir mal davon aus, dass sie Chef und Lehrer sein sollen. Ganz klar, dass der Stress sofort weg ist, wenn man beim Workout solche Vorstellungen hat.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein