„SwimFin“ ist eine Schwimmhilfe für kleine Wasserratten

swimfin-klonblog
Was gibt es Schöneres, als im Sommer im kühlen Nass zu planschen?! Na wenn man noch einige Utensilien dabei hat. So wie eine Luftmatratze, ein Schlauchboot oder eine Haiflosse zum Umschnallen. Kevin Moseley hat so ein Teil erfunden. SwimFin soll aber nicht nur mehr Spaß im Wasser bringen, die Finne soll Kinder im Wasser tragen und ihnen die ersten Schwimmversuche erleichtern. Eine Altersbegrenzung gibt es eigentlich nicht, denn sogar der Boss himself (90 Kg) hat das Teil ausprobiert und wurde von der Flosse getragen. Für £21.99 (ca. 31 Euro) kann man sich die Schwimmhilfe in verschiedenen Farben bestellen.

swimfin-klonblog2
swimfin-klonblog3
swimfin-klonblog4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein