Sydney freut sich über ein neues Mural von Fintan Magee

snygo_files001-fintan-magee
„Housing Bubbles“ heißt dieses Werk von Street Artist Fintan Magee, der uns bereits von einigen anderen Graffiti bekannt ist. Zum Beispiel hier haben wir schon über ihn berichtet. Zu finden ist das neueste Mural in seiner Heimatstadt Sydney, wo auch einige andere Teile seines Schaffens die Wände der Stadt schmücken. Typisch für den Australier sind die enormen Ausmaße, ganze Hausteile kleidet er mit seinen Bildern. Stets werden darauf Menschen in vermeintlich normalen Situationen gezeigt, die auf den zweiten Blick immer Elemente mit sich tragen, die nicht in die Realität passen. Bei „Housing Bubble“ wirkt es zudem ein wenig, als habe Fintan das Pärchen mit Wasserfarbe an die Wand gebracht, so zart ist es. Mehr zu Fintans Arbeiten erfahrt ihr auf seiner Website.





Copyright by Fintan Magee (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein