Tafelfarbe für die Prothese und eine unvergessliche Europareise


Die Reddit-Userin devgal teilte kürzlich wunderbare Urlaubserinnerungen mit der Foto-Community im Netz. Vor der Abreise hat sie sich dazu entschlossen, ihre Beinprothese mit Tafelfarbe in eine praktische Schreibtafel zu verwandeln. All die europäischen Städte, die sie im kommenden Monat besuchen würde, konnte sie so namentlich auf dem Erinnerungsfoto festhalten.

In den Kommentaren erzählt sie, dass Ärzte ihr den rechten Unterschenkel wegen einer angeborenen Knochenkrankheit amputiert haben, als sie vier Jahre alt war. Das hat die mittlerweile frisch gebackene Universitätsabsolventin zum Glück nicht davon abgehalten, in die Welt hinauszuziehen und das Leben zu genießen.














Copyright by devgal (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein