Tag 2: Klonblog on Tour: Adobe Max – the Creativity Conference in Los Angeles

snygo_files001-klonblog-adobe-max
Hallo Zusammen, die erste Nacht in Los Angeles ist morgens um sieben Uhr vorbei aber ausgeruht fühlt sich anders an – Jet Lag sei Dank. Egal! Raus aus den Federn und ab zum Frühstück. Plastikgeschirr und -Besteck hätte ich in diesem höherwertigen Hotel nicht erwartet aber in Amerika ist ja bekanntlich alles möglich. So begrüßt mich der Morgen auch mit dicken Wolken und kleineren Schauern. „Never rains in Southern California“ – Aha.

Der erste Termin des Tages mit Adobe ist für den Nachmittag angesetzt und so bleibt genug Zeit weitere Ecken von Downtown LA zu erkunden. Also rein in die Metro und ab zur Union Station, da alleine das Gebäude einen Besuch ist. Lederbezogene, schwere Sessel im Wartebereich für die Fahrgäste. Dazu eine holzvertäfelte Decke mit großen Leuchtern – Al Capone lässt grüßen.

snygo_files006-la-klonblog-adobemax
Beim Schritt vor die Tür, erwarten uns laute mexikanische Blasinstrumente und bunte Tänzer auf einem Volksfest, das vor Lebensfreude und positiver Energie nur so strotzt.

Nach einigen Leckereien der mexikanischen Küche, laufen wir weiter Richtung China Town, um dann doch den Rückweg zum Hotel über Little Tokyo und Koreatown anzutreten. Echt verrückt wie jede ethnische Gruppe ihren eigenen kleinen Mikrokosmos in Los Angeles geschaffen hat. Und es kommen Gedanken auf, ob das das Resultat einer guten Integrationspolitik ist … Vor allem wenn man sich anguckt, wie nah arm und reich beieinander liegt. Schlafende Bettler auf der Straße vor der parkenden Mercedes S-Klasse am Luxus Restaurant aber die große Politik soll ja nicht unser Thema sein.

Um 15.30 Uhr treffen wir uns mit Adobe im Los Angeles Convention Center, nehmen unsere Eintrittspässe und allgemeine Informationen entgegen und starten einen Photo Walk durch Teile von Down Town LA.

Adobe hat dafür den professionellen Fotograf Chris Orwig geladen, der nicht nur die Tour führt, sondern auch mit nützlichen Tipps und Anekdoten rund ums Fotografieren den Walk ausschmückt. Dazu passend sind drei Models mit diversen Accessoires dabei, für diejenigen, denen die Stadt nicht Motiv genug ist.

snygo_files001-la-klonblog-adobemax
Vielen Dank Adobe! Die Vorfreude auf die nächsten Tage steigt!

Am Abend zeigt der Schrittzähler fast 24000 Schritte und so hat man sich sein Abendessen im Steakhaus verdient. Zusammen mit diversen Organisatoren der Adobe Max lassen wir den Abend bei einem Gläschen Wein ausklingen.

Beste Grüße Tobi

Adobe through the fence #photowalk #adobemax2015 #adobemax #rainwalk

A post shared by Nick Puzo (@gottoast06) on

Change your perspective #photowalk #adobemax2015 #adobemax #rainwalk

A post shared by Nick Puzo (@gottoast06) on

Nerding out a bit.. ▫️▪️#adobemax2015 #everydaymadewell #adobeMAX

A post shared by Clara Chao (@clarachao) on

Leading a photo walk in a downpour. Soaked! #adobemax #adobemax2015

A post shared by Daniel Sofer (@hermosawave.photography) on


https://instagram.com/p/8eNEaQiIOu/

https://instagram.com/p/8cpuhqG1PU/

#adobemaxpw #photowalk #losangeles #adobemax

A post shared by Jes Schyum (@jesschyum) on





Teaser-Foto Copyright by #38287157 © Andrew Bayda – Adobe Stock
Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch Adobe

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein