„Take A Look At Me Now“: Phil Collins aktualisiert seine Album-Cover

Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog
Phil Collins und Genesis haben uns neben vielen anderen großartigen Künstlern in unserer Kindheit begleitet. Bei wem trällerte schließlich nicht „I Can’t Dance“ oder „Land of Confusion“ durchs Autoradio, wenn es mit Mama und Papa on Tour ging?! Mit 65 Jahren ist Phil Collins nun wieder zurück. So ein waschechter Künstler kann sich eben schlecht von der Musik trennen. Deshalb wurden im Rahmen seiner „Take A Look At Me Now“ Retrospective nun alle seine Solo-Songs remastered. Damit aber nicht genug. Weil der gute Phil mittlerweile auch 1 bis 2 Fältchen mehr mit sich trägt, wurden auch gleich noch die Album-Cover auf den neuesten Stand gebracht. So großartig verändert hat sich unser Phil doch gar nicht…

Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog2
Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog3
Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog4
Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog5
Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog6
Phil-Collins-Album-Cover-Klonblog7
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein