Taschenrechner: Wunderwerk Bienenwabe

Wenn von Schwarmintelligenz die Rede ist, meinen wir meist in Displays vertiefte Smombies, die in irgendeinem Kommentarfeld ihr ergoogeltes Wissen austauschen. Richtige Schwarmintelligenz stelle ich mir anders vor. Bienen zum Beispiel! Der französische Industriedesigner Alexandre Touguet findet die Honigbienen ähnlich faszinierend. Nach den Regeln der Bionik hat er sich ein bekanntes Kunstwerk der Bienenvölker herausgepickt und in einen Büroartikel gepackt: Die Bienenwabe als Taschenrechner.

This project was done as part of a design contest on Instagram. The subject was to draw a calculator and make it a synthetic image.“

Die Tasten des Honeycomb Calculator verleihen dem schicken, eleganten Schreibtischaccessoire einen funktional-natürlichen Touch. Obwohl die Rechenhilfe ziemlich gutaussehend und auch praktisch daherkommt, ist sie trotzdem nicht so genial wie die Honigbiene selbst. Die braucht nämlich keinen Taschenrechner, um sowas Perfektes wie eine Bienenwabe zu fabrizieren. Die macht das einfach instinktiv aufgrund des Schwarmtriebs.





(via) Copyright Alexandre Touguet

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein