Taschentuch-Origami-Tiere in Stop-Motion

snygo_files-007-nepia

“Tissue Animals” ist der aktuelle Werbespot des japanischen Taschentuchherstellers Nepia. Die Firma legt besonderen Wert auf den Schutz von Wäldern und Natur und hat daher für ihren Werbespot Bäume und Tiere aus Papiertüchern kreiert. Das Tolle daran ist, dass die in dem Stop-Motion-Video tatsächlich ganz schön lebendig aussehen. Obwohl sie wirklich nur aus jeweils einem Taschentuch entstanden sind. Das Team war sechs Tage lang im Studio und hat mit Hilfe von unterschiedlichen Techniken sein eigenes Tissue-Origami kreiert. Mehr dazu seht ihr auch im Making-Of-Video ganz unten!




 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein