Tattoo-Artist beschert Brustkrebspatientin neue Brustwarzen

The-Nipple-Artist-Vinnie-Myers
Kimberly Winters ist 44 Jahre jung und erkrankte an Brustkrebs. Vor 2 Jahren musste deshalb ihre linke Brust entfernt und plastisch aufgebaut werden. Jedoch werden bei diesen OPs die Brustwarzen quasi „zerstört“. Der Brustwarzenhof wird meist komplett entfernt. Also sehen viele Frauen die Lösung in Tattoos. Auch Kimberly fuhr 400 Meilen nach Finksburg (Maryland), um sich von Tattoo-Artist Vinnie Myers ihre Brustwarzen zurückgeben zu lassen. Und der stach ihr nicht nur ihr Wunschtattoo, sondern gab ihr ein Stück verlorene Weiblichkeit wieder.

The-Nipple-Artist-Vinnie-Myers2
The-Nipple-Artist-Vinnie-Myers3
The-Nipple-Artist-Vinnie-Myers4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein