Tattoo-Kunst im Kleinformat


Was macht ein tolles Tattoo aus? Die Zahl der beanspruchten Haut-Quadratmetern? Ein umwerfendes Motiv? Klar, auch ein großflächiges Tattoo kann begeistern – wenn es natürlich kunstvoll gestaltet ist. Tätowierung als Kunst – genau so versteht Ahmet Cambaz aus Istanbul sein Metier. Ahmet liebt das Detail und schafft es, große Kunst auf nur wenigen Quadratzentimetern zu feiern.

Seine filigranen Tattoo-Kunstwerke überraschen weder mit ihrer Farbenpracht noch mit dem ausgefallenen Muster. Dafür sind sie unglaublich fantasiereich, romantisch und äußerst präzise gestochen.

Ob eine verträumte Balletttänzerin, eine mondverliebte Katze oder ein roter, freiheitsliebender Luftballon – jedes Bild erzählt eine Geschichte und lädt zum Mitfantasieren ein. Diese Tattoos haben einen Vorteil – für sie wird sich niemand jemals schämen müssen. So einen würde ich mir auch stechen lassen, vielleicht eins mit dem lachenden Hund.



























Copyright by Ahmet Cambaz (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein