Tattoo-Kunst: Schöne Designs von Mark Walker liegen auf der Hand

Es gibt viele Gründe gegen Tattoos im Gesicht, auf Fußsohlen oder Handflächen. Vor allem für die letzteren beiden gilt: Willst du das wirklich, also ein Motiv derart sichtbar zur Schau tragen? Und selbst wenn, so stehst du vor der Herausforderung: Finde erst einmal einen qualifizierten Tattoo Artist, der gewillt ist, dort zu stechen. Schließlich gibt es einen Ruf zu verlieren, wenn die delikate Arbeit nicht gelingt oder hält. Und bei allem, was wir insbesondere unseren Händen und Füßen zumuten, ist es gut möglich, dass die Schönheit des einstigen Motivs verblasst.

Kurzum, für solche Arbeiten brauchst du einen Spezialisten. Einen Nerd wie Mark Walker, der dir das gewünschte Motiv selbst in die Hand drückt, und der mit The Grand Reaper im US-amerikanischen San Diego ein Studio gefunden hat, das ihn sich an dieser Stelle kreativ austoben lässt.






View this post on Instagram

Thanks Madi Walkerxz@hotmail.com

A post shared by Mark Walker (@walkerx) on

https://www.instagram.com/p/BgEsvbpnTJF/

(via) Copyright Mark Walker

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein