Tattoo Socks für Frauen, die Angst vorm Tätowieren haben


Tattoos hat heutzutage gefühlt jeder. Dennoch kostet es einiges an Überwindung, sich unter die Nadel zu begeben. Deshalb sind die Tattoo Socks, die das gleichnamige Start-up anbietet, ein Segen für schmerzempfindliche Menschen. Die Strumpfhosen sind so dekoriert, dass es so aussieht, als wäre die Trägerin tätowiert. Für eine reichhaltige Auswahl an Motiven ist gesorgt, im Etsy-Shop von Tattoo Socks gibt es mehr als 200 Artikel zu kaufen.

Zum Sortiment gehören transparente und farbige Strumpfhosen mit Blumenornamenten ebenso wie welche mit Tieren, Totenköpfen und Sprüchen. So kann die Trägerin regelmäßig ihren Stil ändern. Hinter Tattoo Socks stehen Gabby und Idan aus Tel Aviv. Gabby ist die Designerin und Illustratorin, die die Motive auf den Beinkleidern entwirft. Jedes Produkt stellen die beiden in Handarbeit in ihrem eigenen Studio her. Eine Strumpfhose kostet 21 Euro.

We are Gabby and Idan from Tel Aviv. We really enjoy what we do, hope you feel the same :) We don’t believe in mass production. We make each and every item at home, one by one.“



















Copyright by TattooSocks, (via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein