Tattoos, die Körper und Geist vereinen


Kat Alden, eine Tattoo-Künstler aus der brasilianischen Metropole São Paulo, sieht in einer Tätowierung viel mehr als nur eine hübsche Deko. Nein, für Alden hat ein Tattoo eine wesentlich höhere Bestimmung, nämlich den Körper und den Geist zu vereinen. Mit ihren Tattoos möchte die Künstlerin dem Menschen helfen, sich in seinem Körper möglichst wohl zu fühlen. Ein wohnliches Zuhause dem flüchtigen, manchmal unruhigen Geist zu bieten – dieses Ziel soll ein perfektes Tattoo erfüllen.

Um einen klaren Kopf zu bekommen und neue Ideen zu schöpfen, meditiert Alden gerne, daher wirken ihre Kunstwerke oft verträumt, etwas geheimnisvoll und leicht verspielt. Fantastische Blüten, anmutige Tiergestalten, majestätische Segler oder ein romantischer Sonnenuntergang – jedes Tattoo ist einzigartig und immer für eine konkrete Person bestimmt. Mit solchem Schmuck lässt es sich wirklich leichter und schöner durch das Leben gehen.














Copyright by Kat Alden (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein