Tattoos vom Laser-Gravur-Roboter in Minutenschnelle


Maschinen, Roboter und Laser machen das Leben auf jeden Fall schneller und effizienter, aber sich von so einem Laser-Gravur-Roboter tätowieren lassen? Das geht so auf jeden Fall super einfach und super schnell. Gerade einmal etwas mehr als eine Minute dauert es, dass der russische Freund hier in dem Video die zweite Hälfte seines Tattoos eingebrannt bekommt. Das sieht ein bisschen aus wie bei einem Drucker, letztlich ist es ja auch das gleiche Prinzip. Irgendwie verrückt, aber so ist der Schmerz andererseits auch schneller wieder vorbei.

Nhl шрамирование лазером.mp4

(via)

4 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein