Telekom-Remake des Mercedes-Ohrfeigen-Klassikers

snygo_files002-telekom-ohrfeige

In den 90ern gab es diesen Mercedes-Werbespot, wo eine Frau ihrem Mann eine Ohrfeige verpasst, weil er sie ganz offensichtlich belügt. Der Spot damals kam von der Agentur Springer & Jacoby. Jetzt hat sich die Telekom aufgemacht und mit ihrer Produktionsfirma Community Film den Spot nachgedreht. Also die gleiche Geschichte, der Mann scheint sogar auch einen Mercedes zu fahren, wie man am Schlüssel erkennt, aber dann bringt er eine andere Ausrede. Trotzdem gibt es dafür eine Ohrfeige. Meiner Meinung nach nehmen sich die beiden Spots nicht viel, denn ich fand beide nicht lustig. Viel besser gefällt mir da die zweite Version des Spots, die Mercedes selbst rausgebracht hat, die könnt ihr hier sehen.

 

 

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein