Tellerwaschgerät aus Japan – ist das smart oder kann das weg?

Hast du keinen Geschirrspüler, träumst aber von einer smarten Technik für Zuhause? Wie wäre es mit einem Tellerspülroboter? In Japan sind die Dinger bereits erhältlich. Ein Tellerwaschgerät ist ein kluger Krake. Dieses wendige Monster schnappt – mit deiner Hilfe – sich einen Teller oder eine Schüssel, hält sie fest und lässt das Geschirrstück ganz-ganz schnell rotieren. Eine Bürste entfernt den Schmutz und wenn du das Ganze unter fließendes Wasser hältst, dann geht das Saubermachen noch schneller.

Mit etwas Spülmittel kannst du das Resultat noch weiter optimieren. Ich frage mich gerade, ob diese Erfindung wirklich sinnvoll ist oder eher ein Gag. Der automatische Tellerwäscher wäre wohl nicht so schlimm, wenn dieser mit einer ebenso automatischen Selbstreinigungsfunktion ausgestattet wäre. Dem ist es bedauerlicherweise nicht so.


【掴んで回す手持ち食洗機「くるさらウォッシュ」】使い方 −サンコーレアモノショップ公式チャンネル−

(via) Copyright Thanko

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein