Terzo Millennio designt den Lamborghini der Zukunft

Wie viele andere Hersteller von Supercars ist Lamborghini derzeit dabei, den Sprung zum elektrischen Antrieb zu vollziehen. Für ein aktuelles Konzept haben sich die Italiener den Designer Terzo Millennio an Bord geholt. Dessen Entwurf baut auf vier Säulen: Energie, Werkstoff-Innovation, Antriebs- und Karosserie-Architektur sowie Sound und Emotion. Seine Energie gewinnt der Lambo der Zukunft aus Superkondensatoren – Speicher, die bis zu 100 Mal leistungsfähiger sind als Akkus.

Zugleich wird das Auto größtenteils aus Karbonfasern hergestellt, um so leicht wie möglich zu sein. Gleichzeitig soll das Material das Risiko von Rissen oder anderen Schäden bei Unfällen minimieren. Um immer noch das einzigartige Fahrgefühl eines Lamborghinis zu erzeugen, erarbeitet das Unternehmen derzeit ein neues Sound-Konzept.



(via) Copyright by Lamborghini

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein