Tesla Modell S im Drag Race von Newcomer Drako besiegt

Tesla Modell S im Drag Race von Newcomer Drako besiegt 1
Fotos Copyright by Drakomotors.com

Der Autohersteller Drako schlug das Tesla Modell S P100D im Sprint mit dem Drako GTE. Das ist eine beachtliche Leistung, denn das Modell S beschleunigt in 2,6 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Der Drako GTE ist eine elektrische Performance-Limousine, er nutzt 4 Motoren, was für eine Gesamtleistung von 1.200 PS und 8.800 nM sorgt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h.

Es scheint, als ob jeden Tag ein neues Start-up um ein Stück von Teslas Ruhm wetteifert. Einer von ihnen ist Drako, der eigentlich schon seit ein paar Jahren existiert, aber am Donnerstag mit einem neuen Video ein wenig Aufsehen erregte. Der Vergleich zwischen dem Modell S und dem GTE ist nicht ganz fair. Der Drako GTE kostet stolze 1,25 Millionen Dollar und das ist mehr als zehnmal so viel wie der Tesla.

Drako GTE benchmarking acceleration with Tesla Model S P100D Ludicrous+ on the runway. Learn more at https://www.drakomotors.com/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein