Teya Salat entwirft Skimasken mit tierischen Aufdrücken

snygo-animal-ski-mask5
Skimasken sind fester Bestandteil der Ausrüstung, wenn es im Winter auf die Skipiste geht. Leider sehen die meisten Gesichtsschützer gleich aus: schwarz mit einem länglichen Loch für die Augen. Die Russin Teya Salat hat sich allerdings ein paar Modelle ausgedacht, die die Eintönigkeit durchbrechen könnten. Ihre Skimasken verwandeln ihre Träger nämlich in Tiere. Dank eines Aufdrucks sehen die Wintersportler wie Katzen, Hunde, Füchse oder Löwen aus.

Die ungewöhnlichen Skimasken, mit denen du auf der Piste garantiert auffällst, kosten ab 32,50 Euro und sind im Online-Shop von Teya Salat erhältlich. Die 22-Jährige lebt in Sankt Petersburg und ist hauptberuflich als Tattoo-Model tätig. Dank ihres auffälligen Tattoos am Hals wird sie von Magazinen auf der ganzen Welt für Shootings gebucht. Nebenbei beschäftigt sie sich immer mal wieder damit, Mode und Accessoires zu entwerfen.








Copyright by Teya Salat (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein