„The Art of Making“: Holz + Liebe + 299 Std = Flamenco-Gitarre


Was man benötigt, um eine Flamenco-Gitarre herzustellen?! Eigentlich nicht viel – man nehme etwas Holz, eine Portion Liebe, umfangreiches Wissen und etwas Zeit, genauer gesagt 299 Stunden. Dimitris Ladopoulos aus Athen hat uns diesen Fertigungs-Prozess mal etwas verkürzt und in 3 wunderhübsche Minuten Film verpackt. In seiner Reihe „The Art of Making“ zeigt er besondere Menschen, die mit Liebe zum Detail arbeiten – „they attempt to combine the precision of science with the elegance and resourcefulness of art“. Deshalb stellen wir auch noch das Vorgänger-Video „The Carpenter“ (Der Schreiner) vor.

Alma Flamenca

The Carpenter

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein