„The Art of Tattoo“ – Nicolas verpasst Gemälden bunte Tätowierungen

Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog

Als die Mona Lisa geschaffen wurde, hat sich noch niemand um Arschgeweihe und Tribals gekümmert. Doch die Zeiten haben sich geändert. Heutzutage ist die Mehrheit der Bevölkerung mit Tinte befleckt und als Nicht-Tätowierter gehört man mittlerweile in die Kategorie „Retro“. Nicolas Amiard aus Paris hat nun diese zwei völlig verschiedenen Welten zusammengebracht. Er stellte sich nämlich die Frage: Was wäre, wenn moderne Tattoo-Künstler auf klassische Maler treffen? Die Antwort darauf beschert uns seine Photoshop-Serie „The Art of Tattoo„, in der auch die Mona Lisa nicht um etwas Körperkunst herumkommt.

Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog2
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog3
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog4
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog5
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog6
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog7
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog8
Nicolas-Amiard-Art-of-Tattoo-Klonblog9

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein