„The Brain“ – Der kubische Arbeitsplatz eines Filmemachers in Seattle

The-Brain-Olson-Kundig-Architects-Klonblog
Dieses würfelförmige Gebäude ist ein Werk der Olson Kundig Architects. Getauft wurde es auf den Namen „The Brain„, weil der Besitzer hier genau dieses auch anstrengen muss. Die 4 Wände wurden nämlich für einen Filmemacher errichtet. Grundlage bildet dabei die Garage, auf der die Würfelform aufbaut. Insgesamt kann sich der Herr nun auf 404 m³ kreativ austoben. Ein Mezzanin gibt es auch noch. Außerdem jede Menge Stahl. Für mich persönlich etwas zuviel  – auch die kalten, leeren Wände wären nichts für mich. Mir fehlt da irgendwie die Gemütlichkeit, wenn man schon mitten in der Natur haust. Dafür ist der Seilzug für die Hängelampen echt schick!

The-Brain-Olson-Kundig-Architects-Klonblog2
The-Brain-Olson-Kundig-Architects-Klonblog3
The-Brain-Olson-Kundig-Architects-Klonblog4
The-Brain-Olson-Kundig-Architects-Klonblog5
The-Brain-Olson-Kundig-Architects-Klonblog6
Fotos: Marco Prozzo

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein