The Fuselage: Der Traum vom eigenen Baumhaus made in England

Glamping ist das neue Camping: zurückgezogen in nahezu unberührte Natur, jedoch mit allen Annehmlichkeiten eines Zuhauses. Das englische Unternehmen Tree Tents hat es sich zum Ziel gemacht, Unterkünfte in freier Wildbahn mit möglichst geringem Fußabdruck und maximalem Komfort zu produzieren.  Das moderne Baumhaus auf Stelzen, The Fuselage, wirkt wie aus dem Hangar. Hier steckt Luftfahrttechnologie drin. Jedes Baumhaus wird auf den zukünftigen Standort zugeschnitten und kommt fix und fertig mit Bett und Matratze.

As a young child I spent hours scaling the trees of my local woodland; discovering their rich habitat and enjoying the sense of freedom I found high in the canopy. Woodlands were, and remain, an integral part of my life. As I grew into adulthood they became a place to disconnect, unwind and ground myself. In the woods you are no longer surfing time; you are deep inside time.“ – Design Director Jason Thawley

Im Innern sorgen Holzböden, eine Wandvertäfelung aus Birke und natürlich eine Dämmschicht für kuschelig warmes Flair. Ein Schwedenofen unterstreicht gegen Aufpreis das wohlige Ambiente. Der Korpus aus recyceltem Aluminium trotzt Wind und Wetter. Auf Wunsch kann die metallene Hülle mit Holz verkleidet und um Solarpaneele ergänzt werden – für ein Leben off the Grid. Neben dem „Flugzeugrumpf“ bietet Tree Tents zahlreiche weitere Glampinglösungen an, um gemütlich in der Baumkrone zu übernachten.









(via) Copyright Tree Tents International Limited

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein