The LED Table: Stephane Baleon entwirft einen leuchtenden Tisch


Für viele Menschen ist der Couchtisch ein wichtiges Element in der Einrichtung ihres Wohnzimmers. Darauf stellt man beispielsweise seine Kaffeetasse und legt besonders schöne Bildbände ab. Der britische Designer Stephane Baleon hat jetzt den LED Table gestaltet, der noch viel mehr Möglichkeiten bietet. So kannst du auf der Oberfläche Animationen laufen oder die LED-Lichter nach deiner Musik tanzen lassen. Du kannst sogar einfache Videospiele auf dem Tisch zocken.

Bei der Auslieferung wird auf dem Tisch unter anderem Pong und Snake installiert sein, für später ist die Veröffentlichung zahlreicher weiterer Spiele geplant. Die Darstellung geschieht mittels der 150 LEDs, die in die 118 mal 78 Zentimeter große Tischplatte eingebaut sind. Derzeit findet auf Kickstarter eine Finanzierungskampagne für das Möbelstück statt, bei der rund 4.250 Euro zusammenkommen sollen. Bei noch rund zwei Wochen Laufzeit ist gerade knapp die Hälfte erreicht.

The LED Table is an interactive coffee table displaying cool effects and animations, as well as games and is fully controllable using your smartphone.“






(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein