„The Majestic Bus“: Übernachten auf vier Rädern


Der Winter ist überwunden, und schon ist es wieder Zeit, an den Sommerurlaub zu denken. Und warum wählst du dieses Jahr nicht mal ein ungewöhnliches Hotel zum Übernachten aus? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bus? Im englischen Herefordshire hast du die Möglichkeit, im „Majestic Bus“ zu wohnen. Das ist ein aus dem Verkehr gezogener Bus der Marke Bedford, der sorgsam wieder auf Vordermann gebracht wurde.

Der Boden ist mit Holz ausgelegt, die Wände sind getäfelt, und sowohl eine Küche als auch ein Badezimmer wurden eingebaut. So kannst du an Bord baden und dein Essen zubereiten. Eine L-förmige Couch verwandelt sich binnen Sekunden in ein Doppelbett, was zusammen mit dem eingebauten Bett Platz für vier Besucher schafft. Solarzellen auf dem Dach sorgen für Strom, zwei Terrassen für Entspannung an der frischen Luft. Der Preis pro Nacht liegt zwischen 103 und 167 Euro.












Copyright by The Majestic Bus (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein