„The Passage“ – Helping The Homeless


Seit 1980 arrangieren sich in Großbritannien Freiwillige bei The Passage, um obdachlosen Menschen zu helfen. Um auf die Organisation aufmerksam zu machen, entstand diese Print-Kampagne, die wohl auch als TV- oder Viral-Spot gut funktioniert hätte. Menschen, die ein Haus über den Kopf haben, stellen sich auf öffentlichen Plätzen mit selbstgeschriebenen Pappschildern hin, um Geld zu sammeln. Aber nicht für sich, sondern für einen Obdachlosen.





Advertising Agency: Publicis Life Brands Resolute, London, UK
Creative Director: Shaheed Peera
Art Directors: Nick Robinson, Shaheed Peera
Illustrator: Nick Robinson
Photographer: Nick Robinson

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein