„The Problem Solver“ – Bier trinken, um die Kreativität zu maximieren

the-problem-solver-klonblog
Der Begriff „Schnapsidee“ stammt nicht von ungefähr und auch die wohl besten Ideen dieser Welt sind nicht zufällig beim Bier entstanden. Es ist nämlich statistisch bewiesen, dass man bei einem Blutalkoholgehalt von 0,075% – also bei 0,75 Promille – nur so sprüht vor Kreativität. Damit ihr diese magische Grenze erreicht, hat die Agentur CP+B aus Kopenhagen in Zusammenarbeit mit einem Professor einen speziellen Drink entwickelt: The Problem Solver.

Dahinter versteckt sich ein selbstgebrautes Indian Pale Ale, das eure Gehirnzellen in Schwung bringt. Damit ihr aber wirklich genau die richtige Menge trinkt und die Wirkung sich nicht ins Gegenteil verkehrt, findet man auf der Rückseite einen Indikator. Je nach Geschlecht und Körpergewicht wird hier angezeigt, welche Menge für euch okay ist. Ein Bierchen in der Mittagspause ist also mehr als willkommen.

the-problem-solver-klonblog3
the-problem-solver-klonblog2

Copyright CP+B Copenhagen

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein