The Pugémon Project – Wenn sich Möpse als Pokémon verkleiden

The-Pugemon-Project-KlonblogWenn man zwei Herzensangelegenheiten miteinander verbindet, kommt sowas dabei heraus. Nämlich unzählige Möpse, die mit den altbekannten Pokémon zu einer neuen Art verschwommen sind. Auf diese wahnwitzige Idee kam der Grafikdesigner und Illustrator Sean Dowling. Also rief er kurzerhand The Pugémon Project ins Leben. Hier sehen wir nahezu 150 neue Kreaturen, die sehr nach Hund aussehen, aber sofort auch an einen Pokémon erinnern. Die Namen mussten natürlich auch angepasst werden. Deshalb trefft ihr jetzt auf Bulbapug, Pugachu oder Pugix. Einige der Pugémon lernt ihr jetzt auch gleich mal kennen.

Sometimes you just want to draw the entire 150 original Pokémon as adorable dogs.

The-Pugemon-Project-Klonblog2 The-Pugemon-Project-Klonblog3 The-Pugemon-Project-Klonblog4 The-Pugemon-Project-Klonblog5 The-Pugemon-Project-Klonblog6 The-Pugemon-Project-Klonblog7 The-Pugemon-Project-Klonblog8 The-Pugemon-Project-Klonblog9 The-Pugemon-Project-Klonblog10(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein