The Share Experiment – Eine Aktion gegen Hunger


Folgendes Szenarium: Jeweils 2 Kinder werden unter einen Vorwand in einen Raum allein gelassen. Vor ihnen 2 Teller mit einer Essenshaube verdeckt. Da Kinder von Natur aus neugierig sind, schauen sie natürlich nach, mit welchen Leckereien sie sich die wartende Zeit vertreiben sollen. Das Gemeine: Nur jeweils 1 Kind hat tatsächlich etwas zum Essen auf den Teller – ein leckeres Sandwich. Der ernste Hintergrund dieser Aktion: Jährlich verhungern 3,5 Mio Kinder weltweit, obwohl es genug Lebensmittel für alle gibt. Wie die Kinder im Video reagieren, seht ihr hier:

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein