„The Toro“: Motorrad-Überbleibsel als Wandlampe fürs Männerreich

the-toro-motor-head-lamps
Sich einen Tierkopf als Trophäe an die Wand zu hängen ist gar nicht unser Stil. Dann doch lieber „The Toro„. Hinter dem Projekt steckt der Chemie-Techniker und Motorradfan Eran Peled aus Tel Aviv. Er entwickelte eine regelrechte Leidenschaft für die Zweiräder. Deshalb bastelt er aus diversen Teilen diese Wandlampen, die wie Trophäen an die Wand montiert werden. Dort prangen sie dann wie ein Stierschädel. Wem so eine Lampe noch in der Wohnung fehlt, kann Eran einfach mit seinen Wünschen kontaktieren.

I wanted to design an object that…conveys a strong statement of who you are as a person – your lifestyle and your background.

the-toro-motor-head-lamps2
the-toro-motor-head-lamps3
the-toro-motor-head-lamps4
the-toro-motor-head-lamps5
the-toro-motor-head-lamps6
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein