ThinkGeek lässt dich einen hölzernen Hund zusammenbauen


Wenn du Lust hast, dir einen eigenen Hund zusammenbauen, dann solltest du mal im Online-Shop von ThinkGeek vorbeischauen. Dort gibt es nämlich ein DIY-Set für einen hölzernen Vierbeiner namens Seymour. Der sieht nicht nur ungewöhnlich aus, sondern kann auch Musik machen. Sein Schwanz ist eine Kurbel, und wenn du die drehst, ertönt ein Lied. Dabei springt Seymour auf und ab, und der Propeller an der Stelle seines Gesichts dreht sich

Zwischen zwei und fünf Stunden dauert es, den Holz-Hund zusammenzubauen – je nachdem, wie es um dein handwerkliches Geschick bestellt ist. Im Paket sind mehrere vorbereitete Holzstücke, dazu die Elektro-Teile, die für den musikalischen Teil zuständig sind. Seinen Namen hat Seymour übrigens von Frys Hund aus der Serie „Futurama“, dessen Geschichte in der rührenden Folge „Jurassic Bark“ erzählt wird. Der zusammenbaubare Seymour kostet rund 22,20 Euro.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein