Tiere mit Ecken und Kanten


Das Runde ist die bevorzugte Form in der Natur. Man denke nur an Blätter, Baumkronen, die Sonne, den Mond, Augen – alles rund oder doch zumindest oval und manchmal spitz zulaufend. Doch schroffe Kanten suchen wir auf Wald und Flur vergebens. Damit Katze, Maus & Co in Eiswürfelform auftreten, muss schon die digitale Bildbearbeitung ran. Aditya Aryanto hat frei nach dem Motto „quadratisch, praktisch – gut“ mit ein paar Mausklicken bekannte Vertreter des Tierreichs in Quader gepresst. Einen Auszug dieser Photoshop-Spielerei des indonesischen Künstlers findest Du im Folgenden. Und, gefallen Dir die Tiere mit Ecken und Kanten, namentlich „Anicubes“, besser als die natürlichen Originale?








Copyright by Aditya Aryanto (via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein