Tiere vs. Beauty: Maxim Shkret und seine ganz spezielle 3D-Kunst

Maxim-Shkret-Digital-Art
Auf den ersten Blick wirken die Arbeiten von Maxim Shkret aus Russland wie aus Papier. Sie sind aber vollständig am Computer entstanden. Seine Tiere aus der „Predators“-Reihe sind ja letztes Jahr um die Welt gegangen. Nun hat Maxim nachgelegt und sich neben wilden Tieren auch mal an weibliche Gesichter gewagt. Mithilfe von Zbrush, Vray, 3ds Max und Photoshop hat er seinen „geschichteten“ Stil fortgeführt und präsentiert hier wieder sehr eindrucksvolle Arbeiten. Gleichzeitig zeigt er aber auch immer wieder, was digital so alles möglich ist…

Maxim-Shkret-Digital-Art2
Maxim-Shkret-Digital-Art3
Maxim-Shkret-Digital-Art4
Maxim-Shkret-Digital-Art5
Maxim-Shkret-Digital-Art6
Maxim-Shkret-Digital-Art7
Maxim-Shkret-Digital-Art8
Maxim-Shkret-Digital-Art9
Maxim-Shkret-Digital-Art10
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein