Tierische Double Exposure Portraits von Andreas Lie

Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals
Obwohl Double Exposure Portraits langsam ausgelutscht sind, zeigt uns Andreas Lie aus Norwegen auch eine schöne Variante. Er verwendet Wölfe, Rehe und andere Tiere als Stockbilder und verleiht ihnen dank Photoshop den typischen Double Exposure Look. Hier ganz passend gepaart mit Naturmotiven. Das Fell der Tiere geht dann direkt in Wald über. Das wirkt beim Bär und dem Bison irgendwie ganz passend mit dem „Tannenkleid“. Wer sowas gerne in der Wohnung hätte: bei Society6 gibt es diese und weitere Motive auch als verschiedene Art Prints zu kaufen.

Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals2
Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals3
Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals4
Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals5
Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals6
Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals7
Andreas-Lie-Double-Exposure-Animals8
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein